• Nick Ehlers

Spatenstich für unseren Neubau

Highland Stall & Weide GmbH …. die Erfolgsgeschichte geht in die nächste Runde!


Wir ziehen zur Jahreswende 2021/2022 in unseren neuen Firmensitz um.


Vor über 25 Jahren begann die Firmengeschichte um Geschäftsführer Martin Holm auf einem landwirtschaftlichen Betrieb in Lilienthal. Qualitativ hochwertige Produkte, professionelle Montage und beste Betreuung – diesen besonderen Anspruch stellte der Highland-Züchter schon in der Startphase an sich und seinen Betrieb. Damals wie heute werden neue Produkte erst im alltäglichen Gebrauch getestet, bevor sie ihren Weg ins Sortiment finden.


Seit 15 Jahren ist Highland Stall & Weide in Oyten ansässig. Die Produktpalette wird ständig erweitert, innovative Entwicklungen wie die autarke Solarstation werden vorangetrieben. Aus dem 1-Mann-Betrieb ist inzwischen ein Team von rund 30 Mitarbeitern mit einem treuen Kundenstamm auf nationaler und internationaler Ebene geworden. Dieses Wachstum hat den Standort Oyten nun an seine Grenzen gebracht und somit steht der nächste Schritt an.

Von links: Holger Bahrenburg (Gemeindedirektor), Hans-Jürgen Krahn (Bürgermeister), Maren & Martin Holm, Bernd Mergard (Matthäi Gruppe), Henning Struckmann (Kreissparkasse Verden), Maike Bartmann (Plansecur Baufinanzierung) und Hans-Georg Töhne (BHT Steuerberatung)

Im Gewerbegebiet Sottrum, direkt an der Autobahn A 1 Bremen-Hamburg, auf einer Grundstücksfläche von rund 25.000 qm beginnt Ende April der Bau von Verwaltungs-, Lager- und Servicegebäuden sowie einem Showroom und großzügigen Ausstellungsflächen.


Der erste Spatenstich war nun am 30.04.2021.


Der Weser-Kurier war auch vor Ort.

https://www.weser-kurier.de/region/achimer-kurier_artikel,-geschaeftsbericht-highland-stall-weide-zieht-nach-sottrum-um-_arid,1973218.html


Über den weiteren Fortgang der Baumaßnahmen werden wir weiter berichten.

274 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Verlosung Heuraufe